Preis 17,50 €

Forst (Lausitz). Eine Stadt im Wandel der Zeit

BILDBAND 2

Herausgegeben vom Museumsverein der Stadt Forst (Lausitz) e.V.

87 Seiten, 243 Abbildungen

Drei Jahre ist es nun schon her, dass der erste Bildband vom Museumsverein herausgegeben wurde. Viel hat sich seither in unserer Stadt getan, doch der Zahn der Zeit nagt unaufhaltsam an so manchem Bauwerk und viele jüngere Bewohner haben gar keine Vorstellung davon, dass Forst (L.) nicht immer so "grün“ war wie es heute durch die große Zahl an Baulücken scheint. Deshalb war schon nach der Veröffentlichung des Buches klar, dass dieses Projekt weiter geführt werden könnte, ja müsste. Die große Nachfrage und die vielen Gespräche, die mit interessierten Lesern geführt werden konnten, ließen endgültig den Entschluss reifen, einen zweiten Band in Angriff zu nehmen.

Die Motivauswahl erfasst zum Teil sehr bekannte und markante Gebäude und Plätze der Stadt, birgt aber auch das eine oder andere Kleinod, das Forst zu bieten hat. Die Entwicklung und Veränderung der ausgewählten Motive bildlich zu dokumentieren, war in einigen Fällen gar nicht so einfach und erforderte umfangreiche Recherchen und Suchanfragen, um fündig zu werden. Gleiches gilt für das Zusammentragen der historischen Fakten und Umstände, die zu den entsprechenden Veränderungen führten. Hier sei allen Redaktionsmitgliedern, die mit mir diese Aufgaben meisterten, Dank gesagt. Das waren Angela Maaß, Sigrid Tscharn, Michaela Zuber, Stefan Buss, Frank Owczarek, Hartmuth Seidel und Dr. Herbert Schulze.

Damit, meine sehr verehrten Damen und Herren, lade ich sie zu einem weiteren Rundgang, zu einer weiteren Zeitreise, durch unser Städtchen ein, dass im kommenden Jahr auf eine 750-jährige Geschichte zurück blicken kann. Schauen sie, staunen sie, entdecken sie, wie sich das Stadtbild im Laufe von über 100 Jahren verändert hat, wie Forst (Lausitz) zu der Stadt  geworden ist, wie Sie sie heute kennen und erleben.

 

(Auszug aus dem Vorwort von Hagen Pusch, Vereinsvorsitzender)