Burger Bauernmarkt
[Home] [News] [Newsarchiv] [2004] [ Burger Bauernmarkt] 

Newsarchiv 2004

Lausitzer Rundschau von 07.07.2004

Forster Webstuhl beim Burger Bauernmarkt

Forst / Burg.  Mit einem historischen Handwebstuhl und einem Spulrad ist das Textilmuseum Forst am kommenden Wochenende beim 3. Spreewälder Handwerker- und Bauernmarkt in Burg präsent.

Am Samstag und am Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, können Besucher Bianca Kitzing beim Weben über die Schulter schauen und sich in der alten Handwerkstechnik auch selbst ausprobieren. Außerdem, so die Museums- Mitarbeiterin, sollen an einem Verkaufstisch Souvenirs angeboten werden, die im Textilmuseum entstanden sind, darunter handgewebte Tischdecken, Duftbeutel und Schals.  (ue)