Fahrradexkursion
[Home] [News] [Newsarchiv] [2001] [Fahrradexkursion] 

Newsarchiv 2001

Heimatkundliche Fahrradexkursion am 5. Mai 2001

Meldung vom 19. April 2001

Am Samstag, dem 5. Mai 2001 beginnt um 8.00 Uhr am Brandenburgischen Textilmuseum Forst (L.), Sorauer Straße 37, die diesjährige heimatkundliche Fahrradexkursion des Museumsvereins der Stadt Forst (L.) e.V. in den südwestlichen Teil der Forster Landschaft

Die Tour führt zunächst durch den Ortsteil Noßdorf an den Ort der ehemaligen gräflich von Brühlschen Ziegelei. Weiter geht die Fahrt zum " Grünen Fleck" , hier soll während des Dreißigjährigen Krieges ein Raubüberfall stattgefunden haben. Vorbei an Jethe geht es dann zum Gutshaus nach Gahry und in den Gutspark von Trebendorf zur Ruhestätte der Familie von Natzmar.

Über Sergen und Komptendorf findet die Fahrt nach ca. 40 km gegen 15.00 Uhr in Forst (L.) wieder ihren Abschluß.

Während der Fahrt gibt es viele historische Hintergrundinformationen.

Zur Mittagszeit Pause zum individuellen Picknick.

Die Teilnahme an der Fahrt ist kostenfrei, um eine kurze telefonische Anmeldung (03562) 97356 oder per Email: museumsverein-forst@gmx.de wird aber gebeten.