Nostalgische Weihnachten
[Home] [Ausstellungen] [Ausstellungsarchiv] [Nostalgische Weihnachten] 

Ausstellungsarchiv

 27.11.2010 – 06.01.2011

Weihnachtsausstellung

„Nostalgische Weihnachten“ im
Brandenburgischen Textilmuseum Forst (L.)

Unter diesem Titel läuft seit dem 27. November 2010 die letzte Sonderausstellung des Jahres.

Diesmal treten die Eisenbahnen etwas in den Hintergrund – es ist eine etwas ruhigere Ausstellung. Sie soll auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. In dekorierten „Marktbuden“ arrangiert, zeigt die Ausstellung Weihnachtsschmuck verschiedener Jahrzehnte, Tonträger und Spielsachen. Besonders nostalgisch wirken die historischen Weihnachtspostkarten aus der Zeit der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert und danach. Also eine Ausstellung, um Erinnerungen wach werden zu lassen oder jüngeren Besuchern zu zeigen, was bei Eltern oder Großeltern zur Adventszeit dazu gehörte.

Neun geschmückte Weihnachtsbäume bereichern die Ausstellung zusätzlich. Sie wurden traditionell von Forster Kindereinrichtungen sowie besonders kreativen Frauen geschmückt und bieten viele Anregungen für die eigene Weihnachtsbastelei.

Die Ausstellung in der Sorauer Straße ist bis zum 9. Januar 2011 Dienstag bis Donnerstag von 10-17 Uhr und Freitag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr zu sehen.